Die Datenschutz- und Cookie-Hinweise bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wurden aktualisiert. Lesen Sie hier Genaueres oder kontaktieren Sie uns.

Bring Euren Tischservice auf ein ganz neues Level mit Cocktail Trolleys, dem Trend, der unaufhaltsam in die weltbesten Bars rollt. Wir haben uns mit dem preisgekrönten Mixologen und Martini-Magier Agostino Perrone getroffen, der das Geheimnis seines berüchtigten Trolleys in der Connaught Bar in London lüftet und uns seine Top-Tipps verrät.

Roll with it

Im Connaught ist unser Ziel, Technik mit sorgsam ausgewählten Zutaten und bühnenreifem Service zu verbinden, um ein einzigartiges Erlebnis für unsere Gäste zu kreieren. Wir begrüßen alle Gäste mit einem Welcome Drink, der täglich wechselt, und stimmen jeden Drink auf den Geschmack des Gastes ab. Wir stellen den Gästen sogar Rezepte zur Verfügung, sodass die Drinks zuhause nachgemixt werden können. Wir suchen ständig nach neuen Wegen, unseren Service zu verbessern – und das war schlussendlich auch der Beweggrund für unseren Cocktail Trolley.

Unser berühmter Martini Trolley wurde designt, um dem Service zu etwas Theaterflair zu verhelfen und einen intimeren Moment mit den Gästen zu schaffen. Wir haben uns für den Martini entschieden, da er ein sehr vielseitiger Klassiker mit unzähligen Individualisierungsmöglichkeiten ist, die nicht zu viel Equipment voraussetzen. Indem wir unsere hausgemachten Bitters nutzen, können wir vor den Augen der Gäste maßgeschneiderte Cocktails kreieren und ihnen das Gefühl geben, etwas Einzigartiges zu genießen.

Trolley-Tricks

Cocktail Trolleys sind ein großartiger Konversationseinstieg, ein neuartiger Weg den Service zu personalisieren und sie bieten die Möglichkeit, dem Tischservice zu einem magischen Cocktailmoment zu verhelfen. Du kannst buchstäblich die Bar zu den Gästen bringen und so die einmalige Gelegenheit nutzen, mit ihnen direkt zu plaudern und Deine Gastronomie von der Konkurrenz abzuheben.

Wenn es um die Entscheidung geht, welcher Martini zubereitet werden soll, beginne ich stets damit, den Gast zu „lesen“. Sind die Gäste cocktailerfahren, empfehle ich neuartige, abenteuerliche Aromen und Kombinationen. Sind die Gäste zögerlicher, werden eher traditionelle Rezepte vorgeschlagen. Es geht dabei immer nur darum, die Gäste einzuschätzen und ihre Bedürfnisse zu erkennen.

In diesem Jahr feiert die Connaught Bar ihr zehnjähriges Bestehen und der Martini Trolley ist mittlerweile zu einem wesentlichen Erkennungsmerkmal und Verkaufsargument geworden. Was kein Grund ist, zu behaupten, dass es zu Beginn keine Schwierigkeiten gegeben hätte. Ursprünglich wurde die Bar mit einem Teppich in der Mitte entworfen, was es schwierig machte, sich schnell und geschickt mit dem Trolley zu bewegen. So haben wir den Teppich durch einen Laufsteg ersetzt und seitdem rollt der Trolley wie von selbst. Lass Dich nicht entmutigen, wenn Hindernisse anfangs Deinen Weg kreuzen oder Gäste zu Beginn nicht allzu empfänglich sind für die Idee – Ausdauer ist der Schlüssel und Versuch macht klug, wenn es darum geht herauszufinden, was in Deiner Bar am besten funktioniert.

Trolley-Tipps

Hier findest Du meine Tipps für Deinen eigenen Trolley:

Der Connaught Martini

ZUTATEN

50 ml TANQUERAY NO TEN GIN oder KETEL ONE VODKA

10 ml trockener Wermut

3 Tropfen Aromatic Bitters

ZUBEREITUNG

Wermut und Spirituose auf Eis verrühren.

In ein Martiniglas abseihen und mit Bitters Deiner Wahl veredeln.

Mit einer Zitronenzeste oder Oliven garnieren.

18.4 g Alkohol* (den ml-Angaben des Rezepts entsprechend)

Wir bieten unseren Signature Connaught Martini mit freier Wahl des Gins oder Wodkas an. Zusätzlich können die Gäste aus einer Selektion unserer hausgemachten Bitters wählen. Das erlaubt uns, unsere Martinis haargenau auf die Wünsche der Gäste abzustimmen:

Lavendel – Floral und aromatisch mit einem rosmarinähnlichen Aroma, das ausgezeichnet mit Oliven harmoniert.

Grüner Kardamom – Balsamico in der Nase und trocken am Gaumen mit einem frischen, zitronigen Nachgeschmack.

Vanille – Seidig in der Nase mit einem anhaltend bitteren Abgang.

Koriandersamen – Elegant mit Würze und Zitrusaromen.

Bergamotte und Ginseng – Elegante, holzige Noten mit würzigen Aromen und frischer Zitrone.

(*Ein Standard Drink enthält durchschnittlich 8 g Alkohol)

Du suchst nach weiteren Bar News und Top-Trends? Registriere Dich noch heute bei der Diageo Bar Academy und erhalte Zugang zu allen Rezepten.