« zurück zu WOHLBEFINDEN

WERDE ZUM PROFI DER SELBSTPFLEGE

Mit dem Wort Selbstpflege oder Selfcare wird gerade viel um sich geworfen, aber diese kann wirklich einen Unterschied machen, wenn die Motivation im Keller ist oder eine neue Routine entwickelt werden muss. Bleibe mit diesen sieben Tipps auf dem Laufenden, damit du garantiert gut auf dich selbst Acht gibst und deine Zeit wie ein Profi verwaltest.


1. ERSTELLE EINEN ZWECKMÄSSIGEN PLAN

Mit einem guten Plan kannst du dich motivieren und deiner Woche noch mehr Sinn verleihen. Lade dir unseren Selfcare-Planer und unsere Checkliste für etwas mehr Struktur herunter und versuche, eine Aufgabe pro Tag abzuhaken.

2. MEISTERE DEINE ÜBUNGSROUTINE

Fange mit einer neuen Übung an, die dir Spaß macht, sei es Yoga, Workouts für Zuhause oder ein paar Minuten Meditation. Nimm ein paar der fantastischen Dehnübungen von Camille Vidal in dein Training auf oder höre dir im Abschnitt So gibst du auf dich selbst Acht Tipps zum Laufen und Trainieren an.

3. NUTZE DEN TAG

Manchmal reicht schon ein bisschen Inspiration von anderen aus, um gut in deinen Tag zu starten. Ein paar der Branchenbesten geben dir ihre Top-Tipps, um mental und körperlich gesund zu bleiben.

Sieh dir unser Tipp-des-Tages-Highlight auf Instagram an, um mehr über einfache und unkomplizierte Änderungen zu erfahren, die dir helfen können, gut mit einer neuen Routine oder einer schwierigen Saison umzugehen.

4. VERBESSERE DEINE FÄHIGKEITEN

Egal, ob es um einen Cocktail mit geräuchertem Eis oder die Kunst eines gut gemachten Longdrinks geht, jetzt ist die richtige Zeit, diese Fähigkeiten und Techniken zu perfektionieren. Übe diese kniffligen Getränke, für deren Perfektion du früher nie Zeit hattest. Sieh dir unsere Bar-Stories an, um dich inspirieren zu lassen, oder unser Webinar So interagierst du online mit Gästen. In unserem umfangreichen Angebot an Business of Bars-Inhalten findest du weitere Tipps, wie du deine Fähigkeiten verbessern und dein Unternehmen auf die nächste Stufe bringen kannst.

5. ENTSPANNUNG STEHT AUF DEM PROGRAMM

Wenn du es gewohnt bist, mehr als 10 Stunden am Tag auf den Beinen zu sein, kann die neue Realität des Entspannens zu Hause zunächst ein Schock für dich sein. Lasse dich nicht unter Druck setzen, jede freie Minute mit etwas Tatkräftigem zu füllen, da Zeit genauso produktiv genutzt werden kann, wenn du nicht aktiv bist. Ein Bad zu nehmen und eine Folge eines Podcasts anzuhören oder ein Buch der Bestsellerliste zu lesen, während du auf dem Sofa entspannst, sind nur einige Möglichkeiten.

6. AB INS INTERNET DAMIT

Die meisten Barprofis sind es gewohnt, persönliche Zeit mit Gästen und Kollegen zu verbringen, daher ist es wichtig, diese Beziehungen mit alternativen Kommunikationsweisen aufrechtzuerhalten. Bleibe mit deinen Gästen in Kontakt, indem du eine interaktive Verkostung oder ein Pub-Quiz veranstaltest. Verlege deine Teamschulung ins Internet, indem du eines unserer Business of Bars-Videos teilst.

7. ACHTE AUF DICH SELBST

Bitte alle die Hand heben, die versucht sind, jede freie Minute mit einer Aufgabe zu füllen? Wenn du im Moment stundenlang Zeit allein verbringst, versuche, diese Gelegenheit bestmöglich zu nutzen, um dich zu entspannen und neu zu justieren. In genau solchen Zeiten kannst du die besten Ideen haben und das Beste aus dir herausholen. Höre dir die Tipps von Camille Vidal in unserem Die Branche nach Geschäftsschluss-Webinar an, um mehr Inspiration für Achtsamkeit und Ruhezeit zu erhalten.


WICHTIGE ERKENNTNISSE


Für Dich empfohlen

  • EIN LEITFADEN FÜR GESÜNDERE FEIERTAGE MIT TIM ETHERINGTON-JUDGE

    EIN LEITFADEN FÜR GESÜNDERE FEIERTAGE MIT TIM ETHERINGTON-JUDGE

    Weihnachten und andere große Feiertage können für die Barindustrie besonders geschäftige Zeiten sein, aber es besteht auch die Gefahr eines Burnouts für diejenigen, die zu diesen Zeiten arbeiten. Der Gesundheitsexperte Tim Etherington-Judge (Gründer von Healthy Hospo) gibt dir Tipps und Tricks für gesündere und glücklichere Feiertage.

  • WORK-LIFE-BALANCE FÜR BARKEEPER: MIT AUSGEWOGENHEIT ZU MEHR GLÜC

    WORK-LIFE-BALANCE FÜR BARKEEPER: MIT AUSGEWOGENHEIT ZU MEHR GLÜC

    Genügend Schlaf zu bekommen, auf die Ernährung zu achten und sich Zeit für sich selbst zu nehmen, ist für so manchen Barkeeper eine echte Herausforderung. Wir haben die Profis Camille Vidal, Jamie Jones und Alex Kratena gefragt, wo sie Ausgleich zum stressigen Gastgewerbealltag finden.

  • DEIN WEG ZU EINEM GESÜNDEREN UND GLÜCKLICHEREN ICH

    DEIN WEG ZU EINEM GESÜNDEREN UND GLÜCKLICHEREN ICH

    Für Bartender sind Schlafmangel, ungesunde Ernährung und ein unausgeglichener Lebensstil ein ernstes Problem. Camille Vidal, Jamie Jones und Alex Kratena beweisen, dass es auch anders geht und zeigen, wie man eine gesunde Balance finden kann – ganz ohne Burn-out.