Die Datenschutz- und Cookie-Hinweise bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wurden aktualisiert. Lesen Sie hier Genaueres oder kontaktieren Sie uns.

« zurück zu BAR BUSINESS - Artikel

DIE ROLLEN DEINES TEAMS FÜR DIE WIEDERERÖFFNUNG DEINER BAR

Angesichts der neuen Arbeitsmethoden ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass dein Unternehmen die Regeln einhält ist und so effizient wie möglich arbeitet. Hyacinthe Lescoët, Mitbegründerin des Cambridge Public House in Paris, teilt dir ihren Ansatz zur Schaffung einer flexiblen und effektiven Teamstruktur für die Wiedereröffnung mit.

Meine erste Erkenntnis nach der Wiedereröffnung war, dass sich viel verändert hat. Wir mussten uns sehr schnell an diese neuen Umstände anpassen, die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen umsetzen und unsere Mitarbeiter über die neuen Arbeitsweisen auf dem Laufenden halten. Jetzt, einige Monate später, haben wir das Glück, sicher arbeiten und die Erkenntnisse austauschen zu können, die wir während dieser Zeit gesammelt haben.

ROLLEN FÜR DIE NEUE NORM

Viele der für die neue Art der Gastronomie erforderlichen Rollen gibt es bereits. Sie mussten lediglich erweitert werden, um zusätzliche Verantwortlichkeiten für die Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorgaben zu ermöglichen. Wir haben festgestellt, dass drei Rollen in der Branche immer häufiger werden und sich gerade in größeren Bars als enorm wichtig erweisen.

1. Wirt – Diese Rolle war schon immer wichtig, aber angesichts der aktuellen Situation ist sie mit zusätzlichen Verantwortlichkeiten verbunden, um sicherzustellen, dass deine Bar die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einhält. Diejenigen Bars, die zuvor noch keinen Wirt hatten, werden dies wahrscheinlich noch einmal überdenken.

2. Kellner – Der Service am Tisch wird immer beliebter.

3. Reinigungskräfte – Wenn du einem oder zwei Teammitgliedern die Rolle und Verantwortung für die Reinigung während ihrer Schicht zuweist, wachsen dir die neuen Standards zur Reinigung nicht über den Kopf.

ZUWEISUNG KLARER ROLLEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Abhängig von der Größe deiner Bar, den lokalen Richtlinien und der Organisation deines Teams vor dem Lockdown, musst du dir eine einfache Frage stellen: Soll ich meinen Teammitgliedern bestimmte Rollen zuweisen oder sollte jeder kompetent genug sein, um alle erforderlichen Aufgaben ausführen zu können?

Wir möchten sicherstellen, dass alle unsere Mitarbeiter in jeder Rolle geschult sind. Auf diese Weise können wir bei Bedarf mühelos jemanden einem anderen Bereich der Bar zuweisen und trotzdem sicher sein, dass er hervorragende Arbeit leisten und die erforderlichen Standards einhalten kann. Seit der Wiedereröffnung arbeiten wir ständig nach diesem System. Wir stellen fest, dass es viel Organisation und die strikte Durchsetzung der Verfahren erfordert, damit zu keinem Zeitpunkt ein Teil des Systems vergessen wird.

Vor jeder Schicht legen wir genau fest, wer wann bestimmte Bereiche abdeckt, und erinnern die Teammitglieder an die entsprechenden Checklisten, die sie ausfüllen müssen. Es ist immer ein Manager anwesend, der die Abläufe überwacht, damit die Standards eingehalten werden und die Mitarbeiter die Unterstützung erhalten, die sie für ihre Arbeit brauchen.

Größere Bars, mit denen wir gesprochen haben, weisen dem Team verständlicherweise bestimmte Rollen und Aufgaben zu, um den Betrieb genau zu steuern. Die Rollen werden auf Grundlage davon zugewiesen, wer in diesem Bereich bereits viel Erfahrung hat, und die Mitarbeiter werden dann in den zusätzlichen Aufgaben geschult, die für diese Funktion erforderlich sind.

Die Dienst- und Schichtpläne werden ausgedruckt, in den Personalräumen oder im Büro ausgehängt und auch informell in WhatsApp-Chats mit dem Team kommuniziert. Beispiele für einige der zusätzlichen Verantwortlichkeiten sind:

Unabhängig davon, welcher Ansatz für deine Bar am besten geeignet ist, ist eine klare Kommunikation und Schulung unerlässlich, damit die Mitarbeiter ihre Arbeit kompetent und sicher erledigen können.

PFLEGE UNSERER TEAMS

In dieser Branche ist es heute wichtiger denn je, dafür zu sorgen, dass das gesamte Team versorgt wird und sich im Arbeitsumfeld sicher fühlt. Wir bleiben mit unseren Mitarbeitern eng in Kontakt, indem wir uns regelmäßig mit ihnen zusammensetzen und einfach mal ein Gespräch mit ihnen führen. Nichts Offizielles, sondern einfach eine gute Gelegenheit, sich über Probleme zu unterhalten.

Vielleicht das Wichtigste, was wir vor der Wiedereröffnung tun mussten, war, unser Team neu zu schulen, sodass alle Mitarbeiter auf dem gleichen Stand waren, um einen erstklassigen Service zu bieten und gleichzeitig alle so sicher wie möglich zu halten.

Diese Schulung war sehr sorgfältig und musste für jede Rolle in unserer Bar von Grund auf neu gestaltet werden. Die Schulung umfasste unter anderem:

Was wir bemerkt haben, ist, dass es keine goldene Regel gibt. Du musst dich einfach an deine speziellen Umstände anpassen. Am Wichtigsten ist dabei, über die neuesten Richtlinien auf dem neuesten Stand zu bleiben und zu tun, was du für dein Team für richtig hältst.

Ein guter Manager ist anpassungsfähig und aufmerksam: Deine Mitarbeiter und Gäste werden dich mehr denn je brauchen. Also sei auch für sie da.


WICHTIGE ERKENNTNISSE