Die Datenschutz- und Cookie-Hinweise bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wurden aktualisiert. Lesen Sie hier Genaueres oder kontaktieren Sie uns.

  1. Du befindest Dich in der gleichen Stadt wie Dein Betrieb. Du gibst den Namen des Betriebs in eine Suchmaschine ein. Was wird Dir angezeigt?
    • Es ist bedauerlich, dass keine Suchergebnisse zu Deinem Betrieb angezeigt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, das zu ändern. Deine Antworten auf die anderen Fragen helfen Dir, zu bestimmen, was Du als Erstes in Angriff nehmen solltest.

    • Das ist ein guter Anfang, dass Dein Betrieb in der Suche auftaucht. Stell sicher, dass Du die Betriebsinformationen auf Deiner Website updatest. Deine Antworten auf die anderen Fragen helfen Dir, zu bestimmen, was Du als Erstes in Angriff nehmen solltest.

    • Perfekt! Das sind super Ausgangsbedingungen. So können potenzielle Gäste Deinen Betrieb finden. Jetzt musst Du den Namen des Betriebs bekannt machen, damit die Menschen wissen, wonach sie suchen müssen, um mit Dir online in Kontakt zu treten.

  2. Wo befindet sich Dein Betrieb?
    • Da in größeren Städten großer Wettbewerb herrscht, sind die Suchergebnisse härter umkämpft. Wenn Du es jedoch schaffst, gelistet zu werden, profitierst Du davon enorm, weil die Anzahl der Suchenden so hoch ist. In einer mittelgroßen Stadt ist eine Listung einfacher zu erreichen, da der Wettbewerb kleiner ist und es in diesen Städten immer noch ausreichend Suchende gibt.

    • Der lokale Algorithmus von Google bevorzugt Betriebe, die sich in der Innenstadt befinden. Weniger zentral gelegene Betriebe werden bei der Suche zugunsten von zentraleren Outlets eher vernachlässigt. Die lokale Suche bietet Euch die großartige Gelegenheit, sehr viele Menschen anzusprechen.

    • Sowohl lokale als auch organische Suchrankings sind in jeder Stadt kompetitiv. Betriebe in Vororten tauchen mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit in den lokalen Suchergebnissen großer Städte auf. Konzentriert Eure Marketingstrategien zunächst auf die sozialen Medien. Indem Du Facebook und Instagram oder einen aktualisierten Blog pflegst, erreichst Du einfacher (potenzielle) Gäste online.

    • In diesem Fall habt ihr weniger Wettbewerb um die Suchergebnisse. So seid ihr schnell präsent bei den lokalen Suchen. Allerdings ist auch die Anzahl der potenziellen Gäste, die diese Suchfunktion nutzen, natürlich geringer.

  3. Hat Dein Betrieb in den letzten drei Jahren den Standort gewechselt oder seinen Namen beziehungsweise seine Telefonnummer geändert?
    • Die NAK-Informationen (Name, Adresse, Kontaktdaten) Deines Betriebes sind wesentlich für den Erfolg lokaler Suchergebnisse. Wenn sich auch nur ein Detail kürzlich geändert hat, wirst Du zu Beginn Schwierigkeiten erleben.

    • Die NAK-Informationen (Name, Adresse, Kontaktdaten) Deines Betriebes sind wesentlich für den Erfolg lokaler Suchergebnisse. Wenn diese Details über die letzten Jahre unverändert geblieben sind, ist die Wahrscheinlichkeit höher, in lokalen Suchen gelistet zu werden.

  4. Wie lange besitzt ihr schon eine Betriebswebsite?
    • Wenn Ihr noch keine Website habt, werdet ihr nicht in organischen Suchen gelistet. Auch die lokale Listung in Suchergebnissen wird erschwert.

    • Es kann Zeit brauchen, Visibilität in lokalen und organischen Suchen zu erlangen. Ist die Website brandneu, hilft es, über die sozialen Medien aktiv zu werden. Das wirkt Wunder für eine direkte Listung.

    • Großartig! Wenn die Website schon seit einigen Jahren besteht, verfügt Eure Domain wahrscheinlich über das, was Suchmaschinen „Autorität“ nennen. So hat der Betrieb eine aussichtsreiche Chance für eine Listung in lokalen und organischen Suchen. Deine Antworten auf die anderen Fragen helfen Dir, zu bestimmen, an welchen Stellen Du Dein Marketing verbessern kannst.

  5. Wie lange bist Du schon in den sozialen Medien aktiv?
    • Ohne die sozialen Medien wird es schwieriger, aber nicht unmöglich potenzielle Gäste zu erreichen. Mit einer Website und Newslettern kannst Du beispielsweise Deine Reichweite erhöhen. Auch ist es ohne sie unwahrscheinlicher, in der lokalen Suche gelistet zu werden. Deine Antworten auf die anderen Fragen helfen Dir zu bestimmen, an welchen Stellen Du Dein Marketing verbessern kannst. Du solltest jedoch erwägen, ein Basic-Medium wie Facebook oder Instagram zu nutzen.

    • Das ist ein großartiger Start. Die sozialen Medien helfen Dir dabei, mit Deinen Gästen in Kontakt zu bleiben, neue Gäste zu erreichen und in den lokalen Suchergebnissen gelistet zu werden.

    • Großartig! Engagierte und ansprechend dargestellte Betriebe können mit den sozialen Medien große Erfolge erzielen. Zudem helfen Dir die Kanäle langfristig, bei lokalen Suchen gelistet zu werden.

  6. Wie viel Zeit kannst Du in die Onlinebewerbung Deines Betriebs investieren?
    • Sehr gut, engagierte Betriebe können durch die sozialen Medien große Erfolge erzielen.

    • So geht es vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen. Du wirst feststellen, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit die lokale Suchfunktion für Euch am aussichtsreichsten für den online Erfolg sein wird.

    • Das ist kein Problem. Wenn Euch das Budget zur Verfügung steht und ihr jemandem Euer Marketing überlassen könnt, ist der Erfolg über die organische Suche am wahrscheinlichsten und ihr könnt von der externen Expertise profitieren.

  7. Steht dem Betrieb ein Marketing Budget zur Verfügung??
    Mach Dir bewusst, dass auch intern durchgeführtes Marketing Geld kostet, da das Personal Arbeitszeit für das online Marketing benötigt. Die Personalkosten sollten also bedacht werden.
    • Es gibt eine Menge, die man kostengünstig oder sogar kostenlos in der lokalen Suche und in den sozialen Medien erreichen kann. Vorausgesetzt, Du bist bereit, Zeit dafür zu investieren!

    • Fantastisch. Es eröffnen sich zahllose Möglichkeiten. Agenturen, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben, können mit etwas Budget Wunder bewirken.

  8. Wie onlineaffin ist Deine Konkurrenz?
    • In diesem Fall wird es schwerer sein, in der organischen Suche zu den anderen aufzuschließen.

    • Dann solltest Du die lokale Suche fokussieren.

    • Du hast Glück. Wahrscheinlich wirst Du in allen Bereichen des online Marketings Erfolg haben. Wenn Du Budget übrig hast, beginnst Du bei organischen Suchen.