We have updated our Privacy and Cookie Notice to keep you informed where we may process your personal data. See more here or contact us for more information.

DIAGEO DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

Einleitung

Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt unserer Geschäftstätigkeit. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bezieht sich auf personenbezogene Daten, die von oder im Namen von Unternehmen aus der Diageo-Unternehmensgruppe erhoben werden. Hierin wird erläutert, wozu wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wie wir diese schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

Möchten Sie insbesondere wissen, wie wir Cookies verwenden? Dann finden Sie den Abschnitt dieser Richtlinie über Cookies .

Zuletzt aktualisiert: [Juni 2020]

Über uns

Diageo ist der weltweit führende Premium-Getränkehersteller. Einzelheiten zu den verschiedenen Diageo-Marken finden Sie hier.

Die Website und/oder mobile App wird von einem Unternehmen der Diageo-Unternehmensgruppe betrieben, deren Holding-Gesellschaft die Diageo plc ist (eingetragen im Handelsregister von England und Wales unter der Nummer 23307 mit der eingetragenen Adresse Lakeside Drive, London NW10 7HQ, Vereinigtes Königreich). Informationen zu unseren Tochtergesellschaften finden Sie in unserem aktuellen Geschäftsbericht, der hier abrufbar ist.

In dieser Richtlinie beziehen sich die Begriffe „wir“, „uns“, „unser“ und „Unternehmen“ auf die Diageo plc und gegebenenfalls auf deren Tochterunternehmen, Schwestergesellschaften und/oder assoziierte Unternehmen.

Haben Sie das gesetzliche Mindestalter zum Erwerb von Alkohol erreicht?

Übermitteln Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten, wenn Sie das gesetzliche Mindestalter zum Erwerb von Alkohol laut dem Gesetz Ihres Wohnsitzes und (soweit diese voneinander abweichen) laut dem Gesetz an Ihrem Standort, von welchem aus Sie die Website oder App aufrufen, noch nicht erreicht haben.

Wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Daten von Personen zu sammeln, die das gesetzliche Mindestalter zum Erwerb von Alkohol noch nicht erreicht haben, oder alkoholische Getränke an solche Personen zu vermarkten.

Sollten wir Kenntnis davon erhalten oder der Ansicht sein, dass uns eine Person, die das gesetzliche Mindestalter zum Erwerb von Alkohol noch nicht erreicht hat, personenbezogene Daten übermittelt hat, leiten wir angemessene Maßnahmen ein, um diese personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank zu entfernen.

Welche Arten von personenbezogenen Daten erfassen wir?

Personenbezogene Daten sind Angaben über eine bestimmbare Person im Sinne des geltenden Rechts. Zu den personenbezogenen Daten, die wir erfassen, gehören:

(a) Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen; und

(b) Informationen, die wir automatisch erfassen/erzeugen, oder Informationen, die wir von Dritten erhalten.

Unten finden Sie genauere Informationen zu diesen Arten von personenbezogenen Daten:

Wie/Wann erfassen wir personenbezogene Daten?

Wir geben jeweils an, wo die Übermittlung personenbezogener Daten an uns verpflichtend oder optional ist. Wir erläutern Ihnen ebenfalls die Konsequenzen, falls Sie von uns als verpflichtend gekennzeichnete Daten nicht angeben möchten. Unter Umständen kann dies bedeuten, dass wir Ihnen eine bestimmte Dienstleistung oder ein bestimmtes Produkt nicht anbieten können.

Dies sind einige Orte, an denen Drittpartei-Daten zu finden sein können:

Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die nachfolgenden Zwecke:

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dafür eine Rechtsgrundlage besteht. Die Rechtsgrundlage hängt davon ab, für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten erfasst haben und verwenden. In fast allen Fällen wird die Rechtsgrundlage eine der folgenden sein:

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Informationen

Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig und wir leiten diese nur unter bestimmten Umständen an Dritte weiter. Gelegentlich leiten wir personenbezogene Daten weiter an:

Internationale Datenübermittlungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten an einen Ort außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen, übertragen und dort gespeichert werden können, dies betrifft ebenfalls Länder, in denen die Datenschutzgesetze weniger streng sind als in Ihrem Land oder die keine Datenschutzgesetze haben.

In Fällen, in denen wir Ihre Daten wie im vorherigen Absatz beschrieben übermitteln, werden wir jedoch alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt sind und sicher verarbeitet werden. In diesen Fällen stützen wir uns auf bewährte Datenübertragungsmechanismen (z. B. die EU „Standardvertragsklauseln“ oder den EU-US „Privacy Shield“), um sicherzustellen, dass Ihre Daten im Empfängerland angemessen geschützt sind. Wenn Sie sich im EWR befinden, können Sie sich unter Verwendung der untenstehenden Kontaktdaten an uns wenden, um eine Kopie der Sicherheitsvorkehrungen zu erhalten, die wir in diesem Fall zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Persönlichkeitsrechte getroffen haben.

Öffentliche Bereiche unserer Websites und Apps

Daten, die Sie in und über öffentliche Bereiche der Websites und Apps (z. B. in Chatrooms, auf Pinnwänden, in Diskussionsforen) oder auf Social-Media-Websites posten, sind für andere allgemein zugänglich und können von diesen gesammelt oder genutzt werden, sodass Sie dadurch eventuell unaufgefordert Nachrichten oder sonstige Kontaktaufnahmeversuche von Fremden erhalten können. Sie sollten keine personenbezogenen Daten zu Ihrer Person in öffentlichen (und interaktiven) Bereichen unserer Websites, Apps oder Social-Media-Seiten offenlegen.

Informationssicherheit

Informationssicherheit ist uns wichtig. Deshalb treffen wir Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir haben angemessene physische, technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die von uns erfassten Daten zu schützen. Allerdings haben wir keinen Einfluss auf den Datenschutz jeglicher Kommunikation, während sie sich auf dem Weg zu uns befindet. Wir empfehlen Ihnen daher, vertrauliche, urheberrechtlich geschützte oder sensible Daten nicht in solche Mitteilungen einzubeziehen.

Leider sind Datentransfers über das Internet sowie Datenspeichersysteme niemals zu 100% sicher. Falls Sie annehmen, dass die Interaktionen zwischen Ihnen und uns nicht länger sicher sind (z. B. falls die Sicherheit eines Kontos bei uns Ihres Erachtens nicht mehr gegeben ist), setzen Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen unverzüglich über das Problem in Kenntnis.

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir glauben, dass die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die sich in unserem Besitz befinden, gefährdet sein könnte, werden wir Sie möglicherweise über diese Entwicklung informieren. Sollte dies erforderlich sein, werden wir uns bemühen, Sie den Umständen entsprechend schnellstmöglich zu benachrichtigen. Falls wir über Ihre E-Mail-Adresse verfügen, wird diese Benachrichtigung per E-Mail erfolgen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen der Website und/oder App dafür verantwortlich sind, Ihr Konto-Passwort streng vertraulich zu behandeln. Außerdem sind Sie für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto und durch Eingabe Ihres Passworts verantwortlich. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die Verbreitung und Verwendung Ihres Passworts, den Zugang zu und die Nutzung Ihres Kontos zu kontrollieren und uns zu informieren, wenn Sie Ihr Konto löschen möchten. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Verlust oder Schaden, der sich aus der Missachtung dieser Pflicht ergibt.

Ihre Rechte

Abhängig von der Gesetzeslage an Ihrem Standort, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Zu diesen Rechten gehören:

Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns (über die unten angegebenen Kontaktdaten) in Verbindung. Wir werden jeder Anfrage auf Ausübung Ihrer Rechte unter Einhaltung des geltenden Rechts Ihres Lands und aller relevanten gesetzlichen Ausnahmeregelungen nachkommen.

Einreichung von Beschwerden

Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeitet haben, die gesetzeswidrig ist oder Ihre Rechte verletzt.

Wenn Sie solche Bedenken haben, empfehlen wir Ihnen, sich zunächst mit uns in Verbindung zu setzen (über die unten im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ angegebenen Kontaktdaten), damit wir Ihre Bedenken prüfen und hoffentlich lösen können.

Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten speichern?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer, die für die in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke notwendig ist, außer eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten gelöscht oder in einigen Fällen anonymisiert.

Wenn Sie beispielsweise einen Kauf bei uns getätigt haben, speichern wir Ihren Kauf für den Zeitraum, der für Rechnungs-, Steuer- und Garantiezwecke erforderlich ist. Wir können ebenfalls den Schriftwechsel mit Ihnen speichern (beispielsweise, wenn Sie sich beschwert haben), solange dies angemessen ist, um uns im Falle eines Rechtsanspruchs zu schützen.

Wenn wir die personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung gesammelt haben und wir keine andere gesetzliche Grundlage haben, um deren Verarbeitung fortzusetzen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn Sie daraufhin Ihre Einwilligung widerrufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, wenn Sie unsere Marketingmitteilungen abbestellen, Ihre Kontaktdaten speichern, um sicherzustellen, dass wir Ihnen in Zukunft keine weiteren Marketingmitteilungen mehr zusenden.

Schnittstellen zu Websites und Diensten Dritter

Unsere Websites und Apps können Links, Verweise und Inhalte von anderen Websites und Diensten enthalten, auf die wir keinen Einfluss haben. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf diese Websites und Dienste haben und dass diese nicht von unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinie abgedeckt sind.

Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Probleme, die durch die Verwendung Ihrer Daten entstehen, und empfehlen Ihnen, die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sowie die Nutzungsbedingungen aller verlinkten, erwähnten oder verknüpften Websites und Dienste, die Sie aufrufen oder nutzen, aufmerksam zu lesen.

Cookies und ähnliche Technologien

Wie viele andere Websites und Apps verwenden auch wir Cookies, Skripte, Pixel Tags, Etags, Web Beacons und ähnliche Technologien (zusammenfassend als „Cookies“ bezeichnet), um Informationen über Besucher unserer Websites, Apps und bestimmter Websites Dritter, die unsere Partner sind, zu sammeln und zu speichern.

In diesem Abschnitt wird erläutert, was Cookies sind, und Details zu den spezifischen Cookies beschrieben, die wir auf unserer Website verwenden. Es wird dargelegt, warum wir diese Cookies verwenden, und Auskunft darüber gegeben, welche Entscheidungen Sie und alle unsere Website-Besucher bezüglich Cookies treffen können.

Wir verwenden auf unserer Website eine Reihe von Cookies, darunter unbedingt notwendige Cookies, Performance- / Analyse-Cookies, Funktions-Cookies und Werbe-Cookies (weitere Informationen unter „Wozu verwenden wir unsere Cookies?“ weiter unten). Die Cookies können von uns oder Dritten platziert werden, einschließlich Werbe-Cookies, die von unseren Werbepartnern verwendet werden, um Online-Werbung basierend auf Ihren Aktivitäten anzuzeigen. Beim ersten Besuch auf unserer Website werden Sie über unser Cookie-Präferenzcenter (das „CPC“) gefragt, ob Sie nicht wesentliche Cookies erlauben. Wir werden diese Cookies nur dann verwenden, wenn Sie Ihre Zustimmung geben. Sie können Ihre Meinung auch jederzeit über das CPC oder die Einstellungen in Ihrem Internetbrowser oder Gerät ändern (weitere Informationen unter „Wie Sie Cookies verwalten“ unten).

Falls Sie Fragen zu unserer Verwendung von Cookies haben, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktmethoden am Ende dieser Richtlinie.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist ein reiner Textstring aus Informationen, den eine Website an die Cookie-Datei Ihres Browsers auf der Festplatte Ihres Computers übermittelt. Ein Cookie enthält üblicherweise den Namen seiner Herkunftsdomain, seine „Lebensdauer“ sowie einen Wert, der üblicherweise aus einer zufällig generierten einmaligen Zahlenfolge besteht. Die anderen Technologien, die wir verwenden, haben einen sehr ähnlichen Zweck, funktionieren aber etwas anders.

Wir verwenden im Großen und Ganzen zwei Arten von Cookies:

Diese Cookies lassen sich in Sitzungscookies und permanente Cookies unterteilen. Sitzungscookies sind temporäre Cookies, die sich an die Entscheidungen und Präferenzen des Nutzers erinnern, aber nach Verlassen der Website gelöscht werden. Permanente Cookies verbleiben in einem Unterordner Ihres Browsers, bis sie manuell gelöscht werden oder zeitlich ablaufen.

Cookies dienen dazu, dass eine Website das Gerät eines Nutzers wiedererkennen kann. Mehr über Cookies erfahren Sie unter: www.allaboutcookies.org.

Wie verwendet diese Website Cookies?

Diese Website verwendet folgende Cookies für folgende Zwecke:

Zu den Marketing-Cookies, die wir verwenden, gehören Drittanbieter-Cookies von Google, The Trade Desk und Facebook, die wir für interessenbezogene Online-Werbung verwenden. Sie finden die Datenschutzrichtlinie von Google hier und die Datenschutzrichtlinie von The Trade Desk hier. Außerdem nutzen wir bestimmte Facebook-Werbe-Tools (z. B. Facebook „Pixel“) für interessenbezogene Online-Werbezwecke – die Datenschutzrichtlinie von Facebook finden Sie hier.

Wir können auch bestimmte Dienstanbieter nutzen, um Cookies für unsere Zwecke über Websites von Drittanbietern zu platzieren. Diese Cookies ermöglichen es uns, die Besuche auf bestimmten Abschnitten dieser Websites zu analysieren und bestimmte Daten über den Kauf unserer Produkte zu erfassen. Durch solche Cookies können folgende Arten von Daten erfasst werden: Daten zum Warenkorb, Daten darüber, welche Produktseiten angesehen wurden, ob ein Kauf eines unserer Produkts getätigt wurde, nach welchen unserer Produkten gesucht wurde.

Außerdem verwenden wir mitunter Social-Sharing-Plugins und Cookies. Ein solches Social-Sharing-Plugin verbindet Sie mit Social-Media-Websites wie Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest und ermöglicht so die Interaktion zwischen Ihren Social-Media-Aktivitäten und unserer Website. So können Sie sich zum Beispiel mit Ihrem Facebook-Benutzernamen und Passwort auf unserer Website anmelden und die „Like“- und „Share“-Buttons von Facebook auf unserer Website nutzen. Social-Sharing-Cookies werden verwendet, damit gespeichert wird, dass Sie auf unserer Website angemeldet sind.

Wenn Sie eine Seite besuchen, die wir auf einem sozialen Netzwerk wie Facebook unterhalten, werden wahrscheinlich auch Cookies auf Ihrem Gerät platziert. Diese Cookies werden vom Social-Media-Netzwerk platziert. Um die Cookies, die Sie von diesen Websites erhalten, auch auf unseren Seiten ändern zu können, müssen Sie die Einstellungen der Social-Media-Website ändern.

Verwaltung von Cookies?

Sie können Cookies auf verschiedene Arten verwalten.

Unser Cookie-Präferenzzentrum („CPC“)

Beim ersten Besuch unserer Website und gegebenenfalls je nach Rechtslage an Ihrem Standort erkundigen wir uns nach Ihren Cookie-Präferenzen über unser CPC. Über das CPC können Sie Ihre Zustimmung zu nicht wesentlich Cookies erteilen oder verweigern. Wir verwenden diese Cookies nur, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben. Sie können diese Cookies später deaktivieren oder Ihre Meinung jederzeit über das CPC oder über Ihre Browser-Einstellungen ändern (siehe unten).

Ihre Browsereinstellungen

Wenn Sie einen Webbrowser verwenden (z. B. Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge), können Sie Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen oder blockieren. Weitere Informationen über die Funktionen Ihres Browsers zur Verwaltung von Cookies erhalten Sie in der Bedienungsanleitung oder im Hilfebereich Ihres Browsers. Sollten Sie unterschiedliche Browser und/oder unterschiedliche Geräte verwenden, müssen Sie möglicherweise darauf achten, dass Sie Ihre gewünschten Cookie-Einstellungen in jedem Browser anpassen. Anweisungen zum Umgang mit Cookies in Ihrem Browser finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle interaktiven Funktionen unserer Website nutzen können, wenn alle Cookies deaktiviert sind.

Wenn Sie eine mobile App verwenden, verfügt das Betriebssystem Ihres mobilen Geräts (z. B. Apple iOS, Google Android oder Microsoft Windows) über Datenschutzeinstellungen, über die Sie einstellen können, wie mobile Apps Cookie-ähnliche Technologien verwenden, um Ihr Gerät zu erkennen und in bestimmten Fällen interessenbezogene Werbung innerhalb der von Ihnen verwendeten mobilen Apps anzuzeigen. Bitte nutzen Sie die Gebrauchsanleitung oder den Hilfebereich Ihres mobilen Betriebssystems, um mehr über dessen Funktionen zur Verwaltung dieser Datenschutzeinstellungen zu erfahren.

Sie haben auch die im Folgenden näher beschriebene Möglichkeit, über das AdChoices-Symbol interessenbezogener Online-Werbung zu widersprechen.

Wie widerspreche ich interessenbasierter Online-Werbung?

Falls Sie irgendwo unsere Werbung mit dem Logo sehen, können Sie selbst bestimmen, ob Sie diese Art von Werbung sehen möchten. Es handelt sich hierbei um das AdChoices-Symbol der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA).

Wenn Sie das Symbol anklicken, werden Informationen über die Unternehmen aufgerufen, die auf Sie zugeschnittene Werbung auf den von Ihnen besuchten Websites schalten. Sie erfahren, wie dies funktioniert, wie dadurch kostenlose Inhalte unterstützt werden und welche weiteren Optionen zum Datenschutz es gibt.

Falls Ihnen diese Art Werbung nicht gefällt, können Sie die Verbraucheroptionen-Seite aufrufen und die Unternehmen blockieren, die am AdChoices-Programm teilnehmen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie interessenbezogene Werbe-Cookies verwalten oder löschen, finden Sie hier.

Wie Sie uns erreichen

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten. Falls Sie Anregungen, Fragen oder Beschwerden zur Erfassung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns via:

Postanschrift: Global Data Privacy Officer, Global Legal Team, Diageo plc, Lakeside Drive, Park Royal, London, NW10 7HQ

E-Mail: consumer.privacy.queries@diageo.com

Im Falle von Beschwerden können Sie sich auch an Ihre zuständige Datenschutzbehörde vor Ort wenden. Nähere Angaben zum UK Information Commissioner's Office finden Sie hier. Die Kontaktinformationen Ihrer zuständigen Behörden vor Ort können Sie über die oben genannte E-Mail-Adresse erfragen.

© 2020 Alle Rechte vorbehalten. Version 12.0 mit Stand Juni 2020.