Mann, der einen Cocktail in ein Glas auf dem Tisch neben einer offenen Flasche Bulleit Whiskey abseiht straining cocktail into a glass on table beside open bottle of Bulleit whiskey

Brand Page

Bulleit

Lesedauer:  5 Minuten

Geschichte und Herkunft

Der preisgekrönte Bulleit ist ein Whiskey, der aus der Norm ausbricht und in familiärer Tradition verwurzelt ist. Es ist eine Geschichte, die die Unabhängigkeit und den Geist der amerikanischen Grenze repräsentiert.

Anfang des 19. Jahrhunderts begann der Tavernenbesitzer Augustus Bulleit, kleine Chargen von Bourbon in Louisville, Kentucky, herzustellen, die bald in ganz Kentucky und Indiana verkauft wurden. Kurz vor dem amerikanischen Bürgerkrieg starb Augustus jedoch beim Transport von Fässern seines Whiskeys nach New Orleans. Die Große Depression und die Prohibitionsära, die folgten, machten es für Familienmitglieder schwer, das Geschäft fortzuführen.

Die herausfordernden Zeiten für den Bourbon dauerten bis 1987, als Thomas E. Bulleit, Jr. das Familienunternehmen wiederbelebte und die Bulleit Distilling Company gründete. Inspiriert von seinem Ururgroßvater, Augustus Bulleit, verließ Tom seine erfolgreiche Anwaltskarriere, um einen lebenslangen Traum zu erfüllen und das Familienrezept und die Tradition der Whiskeyherstellung wieder zum Leben zu erwecken.

Heute einer der am schnellsten verkauften Whiskys der Welt, ist Bulleit ein Whiskey, der über Generationen hinweg überlebt hat und weltweit genossen wird.

Spannende Fakten
Eine Auswahl von Bildern von Bulleit, überlagert mit interessanten Fakten

Erkunde das Angebot

Virtuelle Destillerie-Tour

Mann, der einen Cocktail in ein Glas auf dem Tisch neben einer offenen Flasche Bulleit Whiskey abseiht

Teste dein Wissen

Jetzt, da du die Welt von Bulleit entdeckt hast, mach das Markenquiz, um dein neues Wissen zu testen!

Zum Quiz