Ago Perrone mischt Cocktail

Blogs & Inspiration

So kreierst du deinen eigenen Signature Serve

Hebe dich von der Masse ab, indem du lernst, wie du einen einzigartigen Signature Serve kreierst.

Autor: Ago Perrone, mehrfach preisgekrönter Barkeeper und Director of Mixology at The Connaught, London

Geschätzte Lesedauer: 6 Minuten

Zeige deinen eigenen Stil

Der Signature Serve ist die Visitenkarte eines Lokals - ein Symbol der Bar, verfeinert und verdichtet in einem einzigen Getränk.

Viele Bars sind für ihre Signature Serves bekannt, wie z.B. The Connaught und sein kultiger Martini, der von Ago Perrone, dem Director of Mixology, sorgfältig kreiert wurde.

Hier erfährst du, wie wichtig ein Signature Serve für dein Lokal ist und was du tun musst, um selbst einen atemberaubenden Drink zu kreieren, der dich und dein Lokal ins Rampenlicht rücken kann.

Mache mehr als nur einen Drink

Ein Signature-Cocktail ist weit mehr als nur ein weiteres Getränk auf deiner Karte. Die besten Signature Drinks zeigen, wofür dein Lokal steht; sein Stil ist vom ersten Schluck an erkennbar.

Der Stil deiner Cocktails muss sich im Service, in der Dekoration und im Umgang mit dem Team wiederfinden.

In vielen Bars ist das Signature-Drink die Hauptattraktion, also musst du mit einem Serve, der deinen Gästen lange im Gedächtnis bleibt, ein großartiges Erlebnis schaffen.

Bei der Gestaltung deines Getränks darfst du dich nicht nur auf Geschmack und Aromaprofile beschränken. Finde die Geschichte, die du erzählen willst, und überlege, wie du sie am besten vermitteln kannst. Willst du bestimmte, übersehene Zutaten hervorheben? Könnte es von einer vergessenen Technik aus der Bargeschichte inspiriert sein? Hast du darüber nachgedacht, wie du den Drink vor dem Kunden mixst und in welcher Umgebung du ihn präsentieren willst?

Bei jedem Schritt, den du bei der Entwicklung deines Signature Serve unternimmst, solltest du die Geschichte oder Erzählung des Getränks im Hinterkopf haben. So kannst du ein Getränk kreieren, das mehr ist als ein gewöhnlicher Cocktail.

Der Signature Martini vom The Connaught's

Lass dich von Ago Peronnes berühmtem Connaught Martini-Cocktail inspirieren, den es nur in der Bar des Connaught Hotels gibt.

Dieser Cocktail, der mit der Überzeugung entwickelt wurde, dass Hotelbars sich für klassische Getränke einsetzen sollten, hat sich seit seiner Einführung im Jahr 2008 bewährt und ist nach wie vor sehr beliebt.

Er zeichnet sich durch das besondere Ritual aus, das das Getränk umgibt. Er wird mit einer Mischung aus hauseigenen Wermutgetränken gemischt und die Gäste können ihre eigenen Bitter nach ihrem Geschmack auswählen, um einen Cocktail zu kreieren, der jeden Gast persönlich anspricht.

Die Schaffung einer Verbindung durch Auswahl, Exklusivität, Optik und Geschichte sind alles Dinge, die du übernehmen kannst, um deinen Serve besonders zu machen.

Das Adaptieren eines Klassikers

Du solltest keine Angst vor Veränderungen haben, wenn sie einem guten Zweck dienen. Bars, die bereits eine eigene Karte haben, können davon profitieren, wenn sie ihr Angebot auffrischen und ihre Getränke aktualisieren, um sie besser an Trends und Saisons anzupassen.

Veränderung ist eine kreative Chance. Die Anpassung eines bereits existierenden Signature Serve kann dein Team zusammenbringen und es dem ganzen Lokal ermöglichen, die Geschichte des Getränks zu beeinflussen.

Lass jedes einzelne Teammitglied an der Kreation deiner neuen Speisekarte oder deines Signature Servs mitwirken, denn so kann sich jeder mit den Getränken und den Geschichten, die du zum Leben erweckst, identifizieren. Wenn ein Teil deines gesamten Personals im Getränk steckt, wird es zu einem echten Spiegelbild deines Lokals.

Trends können sich ändern wie die Gezeiten. Indem du einen alten Signature-Cocktail neu interpretierst, bleibst du frisch und attraktiv für deine Gäste und bleibst gleichzeitig aktuell.

HAUPTERKENNTNISSE

  • Dein Signature Serve sollte deine Bar repräsentieren und mit allem verbunden sein, was dein Lokal einzigartig und überzeugend macht.
  • Konzentriere dich bei der Kreation auf die Geschichte des Getränks, denn das hilft dir, inspirierende Entscheidungen zu treffen, die die Qualität des Cocktails erhöhen.
  • Lass dich vom Martini im The Connaught Hotel inspirieren, der dank seiner individuellen und hausgemachten Zubereitung mit jedem Gast in Verbindung steht.
  • Wenn du einen bestehenden Signature Serve abänderst, kannst du auf aktuelle Trends reagieren und mit der Unterstützung deines gesamten Teams ein neues Getränk kreieren.
  • Nutze die Vorteile von Signature Cocktails, um dich zu einem unvergesslichen Ort zu entwickeln.

Werde Mitglied in der Diageo Bar Academy, um Zugang zu exklusiven Inhalten zu erhalten und die Fähigkeiten zu erlernen, die du für die Herstellung hochwertiger Cocktails brauchst.