We have updated our Privacy and Cookie Notice to keep you informed where we may process your personal data. See more here or contact us for more information.

WO ALLES BEGANN

Tequila ist eine der aufregendsten und faszinierendsten Spirituosenkategorien. Geboren im Herz von Mexiko, weist er viele verschiedene Stile auf und ist weltweit bekannt für seine Verwendung im Margarita Cocktail.

Tequila darf ausschließlich in der Tequila-Region Mexikos hergestellt werden und wird mindestens zweifach destilliert.

Gemacht wird er aus Blauen Agaven, die gekocht und zerkleinert werden. Der dadurch heraustretende Pflanzensaft wird fermentiert und destilliert. Abhängig vom jeweiligen Stil, kann Tequila daraufhin in verschiedenem Grad gelagert werden.

Während ungelagerter Tequila charakteristische grasige und pfeffrige Noten aufweisen kann, verliert er bei der Reifung einen Teil des typischen Agavenaromas und nimmt würzige Eichenaromen aus den Fässern auf, in denen er gelagert wird.

Bei der Reifung gelten folgende Regeln:

  • Blanco Tequila: ungelagert
  • Golden Tequila: ungelagert und gefärbt
  • Reposado Tequila: für mindestens 2 Monate gelagert
  • Añejo Tequila: für mindestens 12 Monate gelagert

SIEH DIR DIESE TEQUILA-MARKE FÜR WEITERE INFORMATIONEN ZU STIL UND SORTIMENT AN:

  • Don Julio

    Don Julio

    Unter Verwendung feinster Agaven und althergebrachter Destillation, hebt sich Don Julio durch besondere Sorgfalt auf Qualität, Handwerk und Tradition ab.